Hauptinhalt

Spezialisierungslehrgang für das Nahrungsmittelgewerbe - Patisserie

Der Praxisanteil dieser Ausbildung verstärkt die Inhalte der Theoriefächer und bietet die Möglichkeit, Erlerntes sofort im Betrieb umzusetzen.
Nach dem Spezialisierunsjahr besteht die Möglichkeit, ein weiteres Schuljahr zur Vorbereitung auf die Matura zu absolvieren.

Das Spezialisierungsjahr vermittelt:

  • Kompetenz zur Mitarbeit in einer Hotelpatisserie
  • Spezialisierung in den Bereichen Patisserie und Confiserie
  • Planung und Kalkulation des Wareneinsatzes und der Arbeitsabläufe
  • Kompetenz zur Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Ernährung, Gesundheitstrends, Diäten, Allergien
  • Kenntnisse in Arbeitsschutz, Unfallverhütung, HACCP
  • Stärkung der Kommunikations- und Sprachkompetenz
Lernbereiche
Stunden Allgemeinbildung
1 Religion
3 Deutsch
2 Italienisch
2 Englisch
3 Mathematik
2 Betriebswirtschaft
2 Geschichte und Gesellschaftslehre
1 Bewegung und Sport
Stunden Fachspezifisch
3 Nahrungsmittelkunde (Ernährung, Diätetik)
3 Fachkunde Nahrungsmitteltechnologie
3 Arbeitskunde Nahrungsmitteltechnologie
3 EDV-Anwendungen
8 Praxis Patisserie (Konditoren, Köche)

Dauer:
ein Schuljahr; ganztägiger Unterricht von Montag bis Freitag

Praktikum:
während des Schuljahres

Einschreibungen:
vom 15. Februar bis zum 15 März.

Weitere Infoblätter Online Einschreibung